Skip to main content
Article thumbnail
Location of Repository

Wie geht Kultur unter die Haut?

By Jörg Niewöhner, Christoph Kehl and Stefan Beck

Abstract

Aktuelle lebenswissenschaftliche Forschungen problematisieren zunehmend die Grenze zwischen Natur und Kultur. Ob Adipositas, Alzheimer, psychiatrische Störungen, Gedächtnisleistung oder Stress – all diese Phänomene entziehen sich simplen biologischen Erklärungsmodellen und erfordern neuartige theoretische wie methodische Ansätze. Die internationale empirische Wissenschaftsforschung analysiert diese Entwicklungen und kontextualisiert sie historisch, praxistheoretisch und biopolitisch. Erstmalig für den deutschen Sprachraum bietet dieser Band einen Überblick aktueller Analysen führender Wissenschaftler_innen aus Deutschland, der Schweiz, Kanada und den USA

Topics: Wissenschaftsforschung, Lebenswissenschaften, Medizin, Kultur, Körper, Leben, Biopolitik, Life Sciences, Soziologie, 301 Soziologie, Anthropologie, ddc:301
Publisher: Humboldt-Universität zu Berlin
Year: 2008
OAI identifier: oai:edoc.hu-berlin.de:18452/19558
Download PDF:
Sorry, we are unable to provide the full text but you may find it at the following location(s):
  • https://creativecommons.org/li... (external link)
  • http://dx.doi.org/10.18452/188... (external link)
  • http://edoc.hu-berlin.de/18452... (external link)
  • Suggested articles


    To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.