research

Frühe und späte Reformer: Langfristige Trends der öffentlichen Ausgaben in 21 OECD-Ländern

Abstract

In den betrachteten 21 OECD-Ländern gibt es langfristige Trends der Entwicklung der öffentlichen Ausgaben als Anteil am BSP. Diese langfristigen Trends zeigen einen Umbruch von steigenden zu sinkenden Werten, der erfolgte in den meisten Ländern entweder in den frühen 1980er Jahren oder im Zeitraum 1993 - 1995.Öffentliche Ausgaben, OECD-Staaten

    Similar works