Article thumbnail

Charakterisierung einer Cerulein-induzierten Pankreatitis in der rezessiven gelben (e/e) Maus mit einer funktionellen Defizienz für den Melanocortin-1-Rezeptor

By D.O. (Dirk) Wennmann

Abstract

Ziel der Experimente ist der Vergleich der Cerulein-induzierten Pankreatitis zwischen gelben rezessiven (e/e) Mäusen und Wildtypmäusen. Bei gelben rezessiven (e/e) Mäusen ergeben sich Hinweise für eine milder verlaufende Pankreatitis. Es ließ sich kein signifikanter Anstieg der Serum-Amylase während der Pankreatitis bei gelben rezessiven (e/e) Mäusen beobachten; histologisch fanden sich Zeichen einer Pankreatitis. Unterschiede in der Trypsinaktivierung fanden sich zwischen den beiden Gruppen nicht. In der Lunge der gelben rezessiven (e/e) Mäuse ließ sich eine systemische Komponente der Pankreatitis in Form von histologischen Veränderungen nachweisen. Die Frage nach demjenigen Zelltyp, über den der MC1-Rezeptor seinen Einfluss auf die Pankreatitis ausübt, lässt sich abschließend nicht beantworten. Im Western-Blot gelang der Nachweis des MC1-Rezeptors im Pankreas nicht. Auf Leukozyten ließ sich der MC1-Rezeptor in der Immunfluoreszenz im Pankreasgewebe nachweisen

Topics: Pankreatitis; MC1-Rezeptor; alpha-MSH; Cerulein; gelbe rezessive (e/e) Mäuse; Trypsin, ddc:610, info:eu-repo/classification/ddc/610, Medicine and health
Year: 2010
OAI identifier: oai:wwu.de:007447ae-4365-4bc8-8c8d-80af3b34344e
Download PDF:
Sorry, we are unable to provide the full text but you may find it at the following location(s):
  • https://repositorium.uni-muens... (external link)
  • https://miami.uni-muenster.de/... (external link)
  • https://nbn-resolving.org/urn:... (external link)
  • Suggested articles


    To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.