Skip to main content
Article thumbnail
Location of Repository

Extreme Polysemie : der Fall "ziehen"

By Gerd Fritz

Abstract

Hundsnurscher (1996) hat mit einer umfangreichen Liste von Beispielen für Verwendungsmöglichkeiten des Verbs ziehen auf das bemerkenswerte Bedeutungsspektrum dieses Verbs aufmerksam gemacht und auch schon wichtige Hinweise auf Zusammenhänge zwischen diesen Verwendungsweisen gegeben. Der vorliegende Beitrag ist ein Gegenstück zu meiner Untersuchung des Verwendungsspektrums von schar/in Fritz (1995). Dort bin ich näher auf den bedeutungstheoretischen Status des Begriffs der Verwendungsweise und auf Probleme und Methoden der Unterscheidung von Verwendungsweisen eingegangen, so dass ich im vorliegenden Beitrag die dort explizierten theoretischen und methodischen Annahmen nur andeuten will (vgl. auch Fritz 1998, Ilff.)

Topics: Kommunikationsanalyse, Lexikologie, ddc:400
Year: 2009
OAI identifier: oai:publikationen.ub.uni-frankfurt.de:12784

Suggested articles


To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.