Skip to main content
Article thumbnail
Location of Repository

Messen und Veranstaltungen der Messe Essen führten 2008 zu einer Beschäftigung von knapp 7 500 Personen

By Horst Penzkofer

Abstract

Nach den jüngsten Berechnungen des ifo Instituts gaben die Besucher und die Aussteller der Essener Messen und Ausstellungen im Jahr 2008 insgesamt etwa 410 Mill. € aus. Die Stadt Essen profitierte zwar mit einem Betrag von über 170 Mill. € am stärksten, aber auch auf das restliche Nordrhein-Westfalen entfiel mit über 103 Mill. € ein beträchtliches Ausgabevolumen. Die Gesamtausgaben der in- und ausländischen Kongressteilnehmer und Veranstaltungsbesucher beliefen sich 2008 auf knapp 67 Mill. €. Die dadurch insgesamt angestoßenen gesamtwirtschaftlichen Produktionseffekte in Deutschland ermöglichten im Jahr 2008 die Beschäftigung von bundesweit knapp 7 500 Erwerbspersonen.Messewirtschaft, Regionale Entwicklung, Beschäftigung, Messestandort, Essen, Makroökonomischer Effekt, Deutschland

OAI identifier:

Suggested articles


To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.