Skip to main content
Article thumbnail
Location of Repository

Prognose der Maßhaltigkeit punktförmig mechanisch gefügter Kasrosserieanbauteile

By Alexander Eckert

Abstract

Gegenstand der Arbeit ist die Entwicklung einer Methode zur Prognose der Maßhaltigkeit punktförmig mechanisch gefügter Karosserieanbauteile. Ausgangspunkt sind experimentelle Grundlagenuntersuchungen zur Charakterisierung und Messung von Verzügen standardisierter Einpunktproben durch unterschiedliche mechanische Fügetechniken. Durch eine stufenweise Erhöhung der Probenkomplexität (Einpunktprobe bis Karosseriebaugruppe) und Variation der Randbedingungen werden Effekte und Wechselwirkungen aufgezeigt. Die experimentell gewonnenen Erkenntnisse dienen der Entwicklung und Verifizierung eines numerischen Ansatzes zur Zusammenbausimulation. In der Simulationsmethode können die durch mechanische Fügetechniken eingebrachten Lasten berücksichtigt und deren Wirkung auf Baugruppen berechnet werden. Prognosen bezüglich der zu erwartenden Maßhaltigkeit sind, abhängig von der Phase der Produktentwicklung, sowohl auf Basis von experimentellen Untersuchungsmethoden, als auch auf Basis numerischer Simulationsmethoden möglich

Topics: Karosseriebauprozess, mechanisches Fügen, Verzugssimulation, Zusammenbausimulation, Finite Element Methode
Publisher: Verlag Wissenschaftliche Scripten, Zwickau
Year: 2012
OAI identifier: oai:fraunhofer.de:N-212394
Provided by: Fraunhofer-ePrints
Download PDF:
Sorry, we are unable to provide the full text but you may find it at the following location(s):
  • http://publica.fraunhofer.de/d... (external link)
  • Suggested articles


    To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.