Location of Repository

Adaption von Web 2.0-Mustern in Organisationen

By Martin Böhringer

Abstract

Das Internet ist ein riesiger Experimentierkasten für neue Anwendungssysteme. Potenziell enthält insbesondere das sogenannte Web 2.0 Ideen und Mechanismen, die auch im Organisationsumfeld die Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern unterstützen können. Ein jüngstes Beispiel hierfür sind die von Facebook bekannten Activity Streams. Fraglich ist nun, wie eine Adaption dieses Web 2.0-Vorbilds in Organisationen auszugestalten ist. Hierfür ist zu klären, welcher Anwendungsfall von Activity Streams abgedeckt werden kann, welche Anforderungen hieraus sowie aus dem allgemeinen organisationalen Kontext entstehen und wie schließlich ein entsprechendes Anwendungssystem zu konzipieren ist. Die Arbeit zielt auf die Beantwortung dieser Fragestellungen in Form eines Fachkonzepts, welches anschließend durch eine prototypische Implementierung sowie die Durchführung von Fallstudien in realen Einsatzszenarien Anwendung findet

Topics: Web 2.0, Enterprise 2.0, Collaboration, Groupware, Microblogging, Activity Streams, Enterprise Activity Streams, Web 2.0, Enterprise 2.0, Collaboration, Groupware, Microblogging, Activity Streams, Enterprise Activity Streams, ddc:330, World Wide Web 2.0, Groupware, Computer Supported Cooperative Work
Publisher: Universitätsbibliothek Chemnitz
Year: 2012
OAI identifier: oai:qucosa.de:bsz:ch1-qucosa-83776

Suggested articles

Preview


To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.