Skip to main content
Article thumbnail
Location of Repository

Differenzierte Ertragslage im Industriebereich Chemie Ostdeutschlands

By Hans-Ulrich Brautzsch and Udo Ludwig

Abstract

Der Beitrag behandelt die Entwicklung der Kosten- und Ertragslage im ostdeutschen Industriebereich Chemie seit Anfang der 90er Jahre. Er zeigt: die ostdeutschen Anbieter in der chemischen Industrie haben die Lohnst\ufcckkostenposition ihrer westdeutschen Konkurrenten im Jahr 2001 unterboten. Sie haben jedoch im Schnitt die Gewinnzone noch nicht erreicht. Deutlich g\ufcnstiger ist dagegen die Ertragslage in der Gummi- und Kunststoffwarenindustrie. Allerdings differiert hier die Rendite zwischen kleinen, mittleren und gro\udfen Unternehmen erheblich. Die sehr unterschiedliche Ertragslage sollte bei allen Entscheidungen, die Einfluss auf die Kosten nehmen, so auch bei der Tarifrunde 2004, beachtet werden

Topics: ddc:330
Publisher: Halle (Saale): Institut f\ufcr Wirtschaftsforschung Halle (IWH)
Year: 2004
OAI identifier: oai:econstor.eu:10419/143314
Provided by: EconStor

Suggested articles


To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.