Location of Repository

Methodologie und normative Theorien der Gerechtigkeit

By Kerstin Haase and Nachwuchsgruppe 'Interdisziplinaere Soziale Gerechtigkeitsforschung' (Germany) Institut fuer Sozialwissenschaften Humboldt-Universitaet Berlin

Abstract

Politische Philosophien argumentieren nicht nur fuer inhaltliche und metaethische, sondern (zumeist implizit) auch fuer methodologische Vorgehensweisen. Dabei handelt es sich um Thesen darueber, worin philosophisches Verstehen politischer Zusammenhaenge besteht und auf welche Weise dieses Verstehen adaequat erlangt werden kann. Konkreter beinhaltet Methodologie Annahmen ueber die Ziele der politischen Philosophie, ihren Gegenstandsbereich, das Wesen von Rechtfertigungen und die Maximen moralischen Argumentierens. In der aktuellen Diskussion um normative Theorien der Gerechtigkeit werden - so die These der vorliegenden Studie - methodologische Fragen explizit vernachlaessigt, um zu einer substantiell-inhaltlichen Klaerung einer adaequaten Gerechtigkeitskonzeption zu gelangen. Die Ausfuehrungen zeigen gegenueber diesem Selbstverstaendnis, dass der groesste Teil der zeitgenoessischen, liberalen politischen Philosophen folgende methodologische Grundueberzeugung vertreten: Politische Philosophie sollte so 'unphilosophisch' wie moeglich sein. Diese Maxime ist, so das Fazit der Arbeit, gegen relevante Einwaende nicht haltbar. (ICA)SIGLEAvailable from UuStB Koeln(38)-20010106166 / FIZ - Fachinformationszzentrum Karlsruhe / TIB - Technische InformationsbibliothekDEGerman

Topics: 05H - Philosophy, theology, religion, POLITICAL PHILOSOPHY, METHODOLOGY, JUSTICE, LIBERALISM, NEO-LIBERALISM, ETHICS, THEORY FORMATION, MORALS, ARGUMENTATION, VALUE-ORIENTATION
Year: 2000
OAI identifier:
Provided by: OpenGrey Repository
Download PDF:
Sorry, we are unable to provide the full text but you may find it at the following location(s):
  • http://hdl.handle.net/10068/88... (external link)
  • Suggested articles


    To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.