Skip to main content
Article thumbnail
Location of Repository

Die Auswirkungen der Forschungs- und Technologiepolitik auf die Innovationsaktivitaeten ostdeutscher Unternehmen

By Dirk Czarnitzki and Zentrum fuer Europaeische Wirtschaftsforschung GmbH (Germany)

Abstract

'Ostdeutsche Unternehmen werden seit der deutschen Wiedervereinigung bei staatlichen Subventionsprogrammen besonders beruecksichtigt. Diese Studie untersucht die Auswirkungen der Forschungs- und Technologiepolitik auf die Innovationsaktivitaeten von Unternehmen der neuen Bundeslaender. Es stellt sich die Frage, ob die Teilnehmer der Foerdermassnahmen tatsaechlich mehr in Innovationen investieren oder ob sie private Gelder gegen die oeffentlichen Mittel substituieren. Zur Analyse verwende ich ein oekonometrisches Modell, bei dem das Problem der Selbstselektion beruecksichtigt wird. Es zeigt sich, dass die ostdeutschen Unternehmen ohne die Zuteilung der oeffentlichen Gelder deutlich weniger Innovationsaktivitaeten unternommen haetten.' (Autorenreferat)SIGLEAvailable from ftp://ftp.zew.de/pub/zew-docs/dp/dp0105.pdf / FIZ - Fachinformationszzentrum Karlsruhe / TIB - Technische InformationsbibliothekDEGerman

Topics: 05D - Economics, economic theory, RESEARCH POLICY, POLICY ON TECHNOLOGY, IMPACT, NEW BUNDESLAENDER, ENTERPRISE, SUBSIDY, INNOVATION, PROMOTION OF ECONOMIC DEVELOPMENT, SUCCESS, FEDERAL REPUBLIC OF GERMANY
Year: 2001
OAI identifier:
Provided by: OpenGrey Repository
Download PDF:
Sorry, we are unable to provide the full text but you may find it at the following location(s):
  • ftp://ftp.zew.de/pub/zew-docs/... (external link)
  • http://hdl.handle.net/10068/86... (external link)
  • ftp://ftp.zew.de/pub/zew-docs/... (external link)
  • Suggested articles


    To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.