Skip to main content
Article thumbnail
Location of Repository

Die Bedeutung von 'Gender' in lateinamerikanischen HIV/ Aids-Programmen Eine Befragung von Nicht-Regierungsorganisationen

By Birgit Lampe and Arbeitsgruppe Public Health (Germany) Wissenschaftszentrum Berlin fuer Sozialforschung

Abstract

Auch in Lateinamerika steigt die Zahl der Frauen, die mit HIV/ Aids leben, proportional staerker an als die der Maenner. Heterosexuell lebende Frauen sind aufgrund physiologischer und biologischer Faktoren sowie durch gesellschaftlich determinierte Geschlechterrollen von einer Infektion mit HIV/ Aids besonders bedroht. Bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer und zielgruppenspezifischer Praeventionsmassnahmen spielen nichtstaatlich organisierte Gruppen (NGOs) eine wichtige Rolle, weil sie oftmals ueber eine starke Anbindung an die angesprochene Klientel verfuegen. In welchem Umfang und in welcher Form (Frauen-Gesundheits-)NGOs in Lateinamerika das Geschlechterverhaeltnis in ihren HIV/ Aids-Programmen beruecksichtigen wird in dieser Arbeit empirisch untersucht. Im ersten Teil wird als Hintergrund fuer die Datenanalyse in die Kategorie 'Gender' eingefuehrt, und es werden genderspezifische Implikationen fuer HIV/ Aids herausgearbeitet. Der zweite Teil konzentriert sich auf die Analyse der HIV/ Aids-Programme der befragten Organisationen und beleuchtet das Verstaendnis von 'Gender', die Zielgruppenspezifitaet der Programme und die Verknuepfung der HIV/ Aids-Problematik mit dem Bereich der reproduktiven Rechte. Insgesamt ist bei den befragten NGOs ein hohes Mass an Problembewusstsein sowie eine Vielzahl gendersensitiv ausgerichteter praktischer Aktivitaeten festzustellen. Sie erkennen damit eine aktuell bedeutsame und gesundheitspolitisch relevante Problemstellung und reagieren darauf mit veraenderten oder neuen Angeboten. Auffaellig ist jedoch, dass solche Programme oft an den Umsetzungsbedingungen zu scheitern drohen. (HH)SIGLEAvailable from UuStB Koeln(38)-20001102852 / FIZ - Fachinformationszzentrum Karlsruhe / TIB - Technische InformationsbibliothekDEGerman

Topics: 05R - Sociology, social studies, welfare studies, social services, 05T - Health services, health administration, community care services, LATIN AMERICA, NON-GOVERNMENTAL ORGANIZATION, AIDS, GENDER ROLE, PROPHYLAXIS, WOMAN, RELATIONSHIP BETWEEN THE GENDERS, HEALTH POLICY, TARGET GROUP, GENDER-SPECIFIC FACTORS, DEVELOPING COUNTRY
Year: 1999
OAI identifier:
Provided by: OpenGrey Repository
Download PDF:
Sorry, we are unable to provide the full text but you may find it at the following location(s):
  • http://hdl.handle.net/10068/12... (external link)
  • Suggested articles


    To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.