Skip to main content
Article thumbnail
Location of Repository

Der magische Geldbeutel und der unaufhaltsame Siegeszug des Ausgebens : der erste deutschsprachige Wirtschaftsroman ; ein Bestseller der Frühen Neuzeit

By Malte Kleinjung

Abstract

Grenzenloser Reichtum und schier unerschöpfliche Geldquellen – diese Träume sind der Stoff, aus dem unzählige Geschichten narratives Kapital schlagen. Der Mythos von König Midas oder die Comics mit Dagobert Duck gehören zu den prominentesten Vertretern solcher Erzählungen. Der Fortunatus hingegen, in dem ein Geld produzierender Zauberbeutel die Geschicke bestimmt, ist weitgehend in Vergessenheit geraten. Dabei kann gerade dieser Roman, der 1509 in Augsburg anonym veröffentlicht wurde, in doppelter Hinsicht als ein Pionier der Literaturgeschichte gelten

Topics: ddc:830, ddc:833
Year: 2012
OAI identifier: oai:publikationen.ub.uni-frankfurt.de:26653

Suggested articles


To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.