ZHAW digitalcollection

    Get PDF

    Get PDF

    Laufbahnen, Arbeitsplätze, Kompetenzen : Eine Studie über die Absolventen und Absolventinnen der ZFH des Jahres 2006 im Auftrag der ZFH

    Get PDF
    Auf welchen beruflichen Positionen arbeiten die Absolventen und Absolventinnen der ZFH? Wie bewerten sie ihre Erwerbstätigkeit? Wie schätzen sie die eigenen und die geforderten Kompetenzen ein? Welche Ausbildungs- und Erwerbslaufbahnen liegen bereits hinter ihnen, wenn sie den Hochschul-Abschluss erworben haben? Mit Antworten auf diese Fragen wird versucht, einen Beitrag zu zwei hochschulpolitisch brisanten Themen zu leisten, nämlich zur Rolle der formellen und informellen Laufbahnen vor Studienbeginn (und damit auch zur Diskussion um das Lebenslange Lernen) sowie zur Situierung von ZFH-Absolventen in Organisationen (und damit auch zur Diskussion um die Formel "gleichwertig, aber andersartig"). Die Studie basiert auf einer Befragung der ZFH-Absolventinnen und –Absolventen des Jahres 2006 ein Jahr nach ihrem Abschluss (2007) durch das Bundesamt für Statistik, erweitert durch ein ergänzendes Befragungsmodul

    Effektivität von exzentrischem Training bei Tendinopathien : Eine systematische Literaturübersicht

    Get PDF
    Darstellung des Themas: Tendinopathien sind ein weit verbreitetes Problem, wobei sowohl Spitzensportler als auch körperlich inaktive Personen davon betroffen sein können. Das exzentrische Training hat sich bei Achillodynien bereits als vielversprechende Therapiemethode etabliert. Wie effektiv diese Kräftigung bei der degenerierten Achillessehne und weiteren Sehnen wirklich ist, wird in dieser Arbeit untersucht. Ziel: Das Ziel der Arbeit ist die Evaluation von exzentrischem Training bei Tendinopathien in Bezug auf Schmerzintensität und Funktionsfähigkeit. Methode: Die Arbeit vergleicht randomisierte, kontrollierte Studien, die den Effekt von exzentrischer Kräftigung bei Tendinopathien in Bezug auf Schmerzintensität und Funktion untersuchen. Die Literaturrecherche erfolgte in den Datenbanken CINAHL Database, Cochrane Library, PEDro und Pubmed. Es konnten vier Studien eingeschlossen werden, welche mittels der PEDro-Skala beurteilt wurden. Relevante Ergebnisse: Die Auswertung macht ersichtlich, dass die Schmerzreduktion durch exzentrisches Training bei midportion-Achillodynien und Tennisellbogen effektiver ist als die der Kontrollgruppen. Die Resultate bezüglich der Funktionsfähigkeit sind widersprüchlich. Schlussfolgerung: Exzentrisches Training empfiehlt sich bei Tennisellbogen und midportion-Achillodynien, jedoch nicht bei Insertionstendinopathien der Achillessehne

    Klientenzentrierte Zielsetzung bei Menschen mit Unawareness nach erworbener Hirnschädigung : Eine berufsethische Auseinandersetzung der Ergotherapie

    Get PDF
    Bei Menschen mit erworbener Hirnschädigung tritt oft Unawareness bezüglich den eigenen Einschränkungen auf. Dadurch fällt es den Klienten in der Ergotherapie schwer, realistische Ziele zu setzen. Die Ergotherapeutin gerät in einen berufsethischen Konflikt, da die klientenzentrierte Zielsetzung in diesem Fall eine grosse Herausforderung darstellt. Ziel dieser Arbeit ist es, Lösungsoptionen aufzuzeigen, die diesen berufsethischen Konflikt vermindern. Eine systematische Literaturrecherche wurde in fünf Datenbanken durchgeführt, um Hintergrundinformationen und Möglichkeiten für eine klientenzentrierte Zielsetzung bei Menschen mit Unawareness zusammenzutragen. Die Arbeit ist nach einem ethischen Problemlöseprozess aufgebaut. In der Literatur werden verschiedene Lösungsoptionen aufgezeigt: Das Annehmen der unrealistischen Ziele sowie der Einbezug von Angehörigen in die Zielsetzung wird vorgeschlagen. Auch das Verwenden des COPM wird bei der Zielsetzung mit Klienten mit Unawareness empfohlen. Eine andere Möglichkeit stellt das Fördern der Awareness dar, bevor mit Klienten realistische Ziele gesetzt werden. Eine Kombination der Lösungsoptionen erscheint sinnvoll, jedoch ist unklar, welche Vorgangsweise dem klientenzentrierten Ansatz am meisten entspricht. Der berufsethische Konflikt konnte durch die Arbeit nicht vollständig gelöst werden
    ZHAW digitalcollection is based in CH
    Do you manage ZHAW digitalcollection? Access insider analytics, issue reports and manage access to outputs from your repository in the CORE Dashboard!