Landeskunde/Kulturstudien und kulturelles Lernen im Fach DaF/DaZ – Eine Bestandsaufnahme und kritische Positionierung

Abstract

In diesem etwas umfassenderen Artikel wird versucht, die Entwicklung im Fach Deutsch als Fremd- und Zweitsprache hinsichtlich des Bereichs Landeskunde/Kulturstudien für den Zeit-raum der letzten zehn Jahre nachzuzeichnen. Im Vordergrund steht dabei ein Überblick über die in dieser Zeit erschienenen empirischen Forschungsergebnisse und die aus diesen zu ziehenden Schlussfolgerungen für unser Fach. Zudem wird der Blick auf die aktuelle diesbezügliche Situation in den Feldern „Theorieentwicklung“ und „Methodik/Didaktik“ mit den Unterkapiteln „Lehrwerke“ und „Medieneinsatz“ gelenkt. Die Situation der Ausbildung in unserem Fach für das kulturelle Lernen wird beleuchtet, es wird auf Konfliktlinien hingewiesen und in einem Fazit mit Ausblick werden mögliche zukünftige Arbeitsschwerpunkte herausgearbeitet

    Similar works