Raster zur Evaluation von Software für das Sprachenlernen

Abstract

Die informelle Arbeitsgruppe "Medial gestütztes, selbstorganisiertes Lernen" im Bereich Fremdsprachenunterricht trifft sich seit rund drei Jahren regelmässig (unter dem Namen "Nachtclub") und beschäftigt sich mit medial unterstütztem Sprachenlernen. Die Arbeitsgruppe ist breit zusammengesetzt: länderübergreifend (Deutschland, Österreich, Schweiz), zielgruppenübergreifend (Erwachsenenbildung und Universität) und sprachenübergreifend (Software für Deutsch, Englisch, Französisch usw.). Das gemeinsame Ziel des "Nachtclub" ist es, Kriterien für die Beurteilung von mediengestützten Angeboten (Lernsoftware, Webseiten) für das Lernen von Fremdsprachen zu entwickeln und auf dieser Grundlage unabhängige Rezensionen zu erstellen. Die Beurteilungen werden in der Form einer Online-Datenbank der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und sollen als Nachschlagewerk und Entscheidungshilfe für Lehrpersonen, LernberaterInnen, MediathekarInnen usw. dienen. Vorgesehen ist die Publikation der Rezensionen unter der Internetadresse www.nachtclub.org. Dort findet man auch das leere Raster in elektronischer Form auf Deutsch, Französisch und Englisch (Winword-Datei / PDF-Datei) sowie Beispiele von Rezensionen, die mit dem Raster erstellt worden sind. (Diese Dateien sind auch von hier abzurufen

    Similar works