39 research outputs found

    Managergeh├Ąlter: Eine Frage der Ethik

    Get PDF
    Die H├Âhe der Bez├╝ge deutscher F├╝hrungskr├Ąfte wird zunehmend in der ├ľffentlichkeit kritisiert. Gibt es objektive Ma├čst├Ąbe f├╝r eine angemessene Entlohnung von Unternehmensvorst├Ąnden? Welche Wirkungen haben erhebliche Gehaltsspr├╝nge auf die ├╝brigen Besch├Ąftigten? Haben Manager eine Vorbildfunktion? --

    Das Ende des Neoliberalismus?

    Get PDF
    Die Kapitalismuskritik des SPD-Vorsitzenden Franz M├╝ntefering hat in Deutschland eine heftige Debatte ├╝ber die marktwirtschaftliche Wirtschaftsordnung ausgel├Âst. Werden mit der Kapitalismuskritik tats├Ąchliche Fehlentwicklungen des Wirtschaftssystems angesprochen oder ist sie als Wahlkampfget├Âse einzuordnen? --

    Compliance und Integrity - zwei Seiten ethisch integrierter Unternehmenssteuerung: Lektionen aus dem Compliance-Management einer Gro├čbank

    Full text link
    "Compliance bedeutet, grundlegend und allgemein betrachtet: Tun, was man muss, weil man es soll. Integrity hingegen: Wollen, was man soll. Beide Seiten h├Ąngen zusammen und bedingen einander: Compliance braucht Integrity - Integrity braucht Compliance. Diesem dialektischen Zusammenhang ist bislang zu wenig Beachtung geschenkt worden, da Compliance und Integrity als Gegens├Ątze begriffen werden. Am Beispiel der Investmentbank Credit Suisse First Boston wird die Notwendigkeit der Etablierung einer unverk├╝rzten, positive Sanktionen (Belohnungen) einschlie├čenden Compliance aufgezeigt, ohne die eine ethisch-integrierte Unternehmenssteuerung nicht gelingen kann." (Autorenreferat)"In general, compliance means: doing what one must do, because it ought to be done. Integrity means: wanting what ought to be done. Both sides are connected and call for each other: compliance needs integrity - integrity needs compliance. So far though, too little attention has been given to this dialectic interrelation, since compliance and integrity typically are understood as polar approaches. By the example of the investment bank Credit Suisse First Boston, the necessity for establishing an unbiased concept of compliance is elaborated, which includes not only penalties, but also rewards. This concept is the prerequisite for directing the organisation towards ethically sound behaviour." (author's abstract

    Neutron-induced nucleosynthesis

    Get PDF
    Neutron--induced nucleosynthesis plays an important role in astrophysical scenarios like in primordial nucleosynthesis in the early universe, in the s--process occurring in Red Giants, and in the ╬▒\alpha--rich freeze--out and r--process taking place in supernovae of type II. A review of the three important aspects of neutron--induced nucleosynthesis is given: astrophysical background, experimental methods and theoretical models for determining reaction cross sections and reaction rates at thermonuclear energies. Three specific examples of neutron capture at thermal and thermonuclear energies are discussed in some detail.Comment: 40 pages (uses kluwer.sty), 2 postscript figures (uses psfig), accepted for publication in Surveys in Geophysics, uuencoded tex-files and postscript-files available at ftp://is1.kph.tuwien.ac.at/pub/ohu/Geo.u

    Wissenschaftliche Begr├╝ndung der STIKO f├╝r die COVID-19-Impfempfehlung f├╝r Kinder im Alter von 6 Monaten bis 4 Jahren sowie zur Anpassung der COVID-19-Impfempfehlung f├╝r Kinder im Alter von 5ÔÇëÔÇôÔÇë11 Jahren

    Get PDF
    Am 19.10.2022 wurden in der EU die mRNA-Impfstoffe Comirnaty und Spikevax f├╝r die Grundimmunisierung gegen COVID-19 im Kleinkindalter zugelassen. Comirnaty wird in einer Dosierung von 3 ╬╝g mit einem 3-Dosenimpfschema f├╝r Kinder im Alter von 6 Monaten bis 4 Jahren bereitgestellt. Spikevax ist in einer Dosierung von 25 ╬╝g mit einem 2-Dosenimpfschema f├╝r Kinder im Alter von 6 Monaten bis 5 Jahren zugelassen. Die STIKO gibt einen ├ťberblick ├╝ber die wissenschaftlichen Daten aus den Zulassungsstudien der beiden mRNA-Impfstoffe f├╝r Kleinkinder im Alter von 6 Monaten bis 4 bzw. 5 Jahren und hat gepr├╝ft, ob somit f├╝r diese Altersgruppe eine Impfempfehlung ausgesprochen werden soll. Zum anderen hat die STIKO vor dem Hintergrund der aktuellen Evi┬Čdenzlage ihre Impfempfehlungen f├╝r Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren angepasst. Dies betrifft vor allem die Grundimmunisierung immungesunder Kinder dieser Altersgruppe, in deren Umfeld sich Angeh├Ârige oder andere Kontaktpersonen mit hohem Risiko f├╝r einen schweren COVID-19-Verlauf befinden.Peer Reviewe
    corecore