Location of Repository

Neue Bundesländer: Enormer Investitionsanstieg im verarbeitenden Gewerbe

By Peter Jäckel

Abstract

Nach den aktuellen Ergebnissen des ifo Investitionstests neue Bundesländer wollen die Unternehmen des ostdeutschen verarbeitenden Gewerbes im laufenden Jahr etwa 8,6 Mrd. € in neue Bauten und Ausrüstungsgüter investieren. Das entspricht - im Vergleich zum letzten Jahr - einem Anstieg von 5%. Für das Jahr 2006 ergeben die Meldungen der Erhebungsteilnehmer einen steilen Anstieg der Investitionen von 20½%. Zu diesem enormen Plus trugen vor allem die extremen Investitionsentwicklungen in der Elektrotechnischen und der Chemischen Industrie bei: Durch den gut 40%igen Anstieg um mehr als eine halbe Mrd. € vergrößert die Elektrotechnische Industrie den Abstand zur nachfolgenden Branche erheblich, allein die Investitionen dieses Wirtschaftszweiges erreichen ein Viertel des Gesamtvolumens im verarbeitenden Gewerbe. Die zweite Position nimmt - durch einen Investitionsanstieg um fast 70% - die Chemische Industrie ein. Damit wurden etwa 40% der gesamten Investitionen des ostdeutschen verarbeitenden Gewerbes 2006 allein in diesen beiden Branchen getätigt.Investition, Verarbeitendes Gewerbe, Neue Bundesländer

OAI identifier:

Suggested articles

Preview


To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.