Skip to main content
Article thumbnail
Location of Repository

Industrie : in der Seitwärtsbewegung

By Josef Lachner

Abstract

Das Geschäftsklima in der sächsischen Industrie hat sich im Juli 2002 wieder etwas eingetrübt. Das ist vor allem auf eine wieder zurückhaltendere Einschätzung der Entwicklung in den kommenden Monaten zurückzuführen; im Juli hielten sich positive und negative Erwartungen die Waage, nachdem in den beiden Vormonaten die Zuversicht überwogen hatte. Nach wie vor erwarten die Unternehmen jedoch eine Besserung der Absatzmöglichkeiten auf ausländischen Märkten.Geschäftsklima; Entwicklung; Industrie; Sachsen

OAI identifier:

Suggested articles


To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.