Location of Repository

An investigation into the philosophical and psychological basis of the work of Hermann Nitsch and Genesis P-Orridge.

By Julie Wilson
Topics: B1, BF, PN2000, ML
OAI identifier: oai:eprints.hud.ac.uk:4618

Suggested articles

Preview

Citations

  1. (1974). (5 miniatures, photowork) Genesis schrieb das Ruch und das Expose für
  2. (1984). Art' in The New Gnosis
  3. (1994). Die Lesungen an der University of Western Illinois
  4. (1994). Die Lesungen in Eugene an der Universität von Oregon wurden im Frühjahr
  5. (1976). Er erhielt folgende Kunstpreise: Experimental Arts Grant, Yorkshire Arts Association, England 1971,1972. Artists Bursary, Arts Council Of Great Britain, London 1974,1975. Artists Travel Grants,
  6. (1969). Erstes Treffen mit dem Schriftsteller
  7. Es gewann 1977 den Best Ref. Book of Year prize" der Library Association
  8. (1984). Film DECODER" von Klaus Maeck stamm der Soundtrack von (; I'(
  9. Genesis trat 1990,1991 und 1992 mit Bachir Attar auf, dem Master Musician of Jajouka".
  10. (1976). Hermine Demoriane, und Edward Pope). P-Orridge schrieb zwischen 1973-77 als Kunstkritiker für Art & Artists, Studio International, Flash Art und andere Kunstmagazine.
  11. (1981). I'SYCHIC: 'IV veröffentlichten mehrere Plat ten hei '. I
  12. I": r griindetc 1981 in Hackneu/ London, die Sonic/l'ransmedia/Video/Music-Pcrformancc Graphe PSY- (A II(. "I V.
  13. (1991). in London den Soundtrack für den Film , 'I'l II. WANDERER" von David Lewis.
  14. London im Frühjahr 1973. P-Orridges Performance-Gruppe
  15. (1982). P-Orridge über Brion mit dem Titel "BRION GYSIN'S DREAMACHINE" in Zusammenarbeit mit Er war Mitkurator des großen Burroughs/Gysin Retrospektive-Festivals Andrew McKenzie vom Hafler Trio. P-Orridge THE FINAL ACADEMY"
  16. (1975). P-Orridge war Gründer und Herausgeber des Under- Mitbegründer und Linguistic Designer" (Erforschung von High-techground-Magazins WORM" (1968-70). Er schloß sich Equipment
  17. (1995). Weitere Auftritte und Platten sind für
  18. (1992). wurde Genesis von PANASONIC beauftragt, ein Multimedia-I? vent in Panasonics.. P/ n Hall" in'Iokio zu veranstalten. Genesis wurde von HANIMAN VIDEO beauftragt, ein 60-Minuten-Video für die Veröffentlichung in Japan zu produzieren.

To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.