Skip to main content
Article thumbnail
Location of Repository

Freiformbiegen mit parallelkinematischer Werkzeugführung

By Tobias Otto-Adamczak, Michael Hoffmann and Ulrich Priber

Abstract

Ein neuer Ansatz zur Planung und Handhabung des Freiformbiegeprozesses auf der Versuchseinrichtung »HexaBend« wurde untersucht und experimentell validiert. Der Fertigungsprozess von der Vorgabe einer Biegeform bis zur Fertigstellung des Biegeteils unter Berücksichtigung der Rückfederungseigenschaften wird als Gesamtaufgabe durch ein Softwaresystem unterstützt und in der NC-Steuerung der Biegemaschine implementiert. Echtzeitfähige Algorithmen zur Kollisionskontrolle und Bestimmung der Arbeitsraumgrenzen beugen zuverlässig Beschädigungen vor und reduzieren die Anlaufzeit bei der Teilefertigung. Exemplarisch wurde eine mathematische Raumkurve mit komplexem Radienverlauf als Biegeteil gefertigt

Topics: Freiformbiegen, free form bending, Prozessplanung, Rückfederung, Kollisionskontrolle
Year: 2012
OAI identifier: oai:fraunhofer.de:N-219524
Provided by: Fraunhofer-ePrints
Download PDF:
Sorry, we are unable to provide the full text but you may find it at the following location(s):
  • http://publica.fraunhofer.de/d... (external link)
  • Suggested articles


    To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.