Skip to main content
Article thumbnail
Location of Repository

Evaluation am Beispiel einer PKW-Heckklappe: Frühzeitige multimodale Absicherung virtueller Prototypen

By Maik Auricht, Boris Beckmann-Dobrev and Rainer Stark

Abstract

Als Lösungsansatz zur multimodalen und domänenübergreifenden Beurteilung von virtuellen Prototypen in frühen Phasen der Produktentstehung führt dieser Beitrag das Konzept des Smart Hybrid Prototyping (SHP) ein. Dieses fußt auf Methoden der Mixed Reality und erweitert diese um intelligente Techniken, die das Erleben des virtuellen Prototyps gestatten. Hierfür dienen mechatronische Systeme als Brücke zwischen physischer Realität und digitaler Virtualität

Year: 2012
OAI identifier: oai:fraunhofer.de:N-228027
Provided by: Fraunhofer-ePrints
Download PDF:
Sorry, we are unable to provide the full text but you may find it at the following location(s):
  • http://publica.fraunhofer.de/d... (external link)
  • Suggested articles


    To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.