Montageoptimierung. In 13 Schritten zur Fließmontage: Seminar, 12. September 2013, Stuttgart

Abstract

Steigende Variantenvielfalt und hohe Stückzahlschwankungen sind nur zwei der zahlreichen Herausforderungen, denen sich die Montage stellen muss. Wie kann die Montage gestaltet werden, um diesen Herausforderungen gerecht zu werden? Zu dieser Frage möchten wir Ihnen Antworten liefern. Im Rahmen des Seminars werden den Teilnehmern zunächst die wichtigsten Grundlagen zur Gestaltung und Optimierung einer Montage vermittelt. Der Kern besteht aus einer schrittweisen Vorgehensweise zur Gestaltung einer Fließmontage. Die Anwendung erleben die Teilnehmer, indem sie anhand einer Beispielmontage das Gelernte umsetzen können. Dabei werden die dargestellten Methoden praxisnah eingesetzt und die erfolgreichen Anwendungen gemeinsam erarbeitet

Similar works

Full text

thumbnail-image

Fraunhofer-ePrints

Full text is not available
oai:fraunhofer.de:N-272297Last time updated on 11/15/2016

This paper was published in Fraunhofer-ePrints.

Having an issue?

Is data on this page outdated, violates copyrights or anything else? Report the problem now and we will take corresponding actions after reviewing your request.