Prüfen mit hybrider Technik

Abstract

Die elektromagnetische Erzeugung von Ultraschall und die Luftultraschallprüftechnik sind berührungslos arbeitende Prüfverfahren. Durch die KOmbination beider Prüftechniken lassen sich ihre jeweiligen Stärken nutzen und die Schwächen weitestgehend beseitigen. Das Fraunhofer IZFP, Saarbrücken, hat ein Labormuster für das Hybridverfahrens aufgebaut und erste aussagekräftige Prüfergebnisse gewonnen

Similar works

Full text

thumbnail-image

Fraunhofer-ePrints

Full text is not available
oai:fraunhofer.de:N-337070Last time updated on 11/15/2016

This paper was published in Fraunhofer-ePrints.

Having an issue?

Is data on this page outdated, violates copyrights or anything else? Report the problem now and we will take corresponding actions after reviewing your request.