Article thumbnail

Diskurse von 'Ohnmächtigen': Identitätskonstitution peruanischer Hausangestellter in Lima im Spannungsfeld ideologischer Strukturen

By Carola Mick

Abstract

International audienceDie vorliegende Studie entstand in Perus Hauptstadt Lima. In 31 qualitativen Interviews mit zugewanderten Hausangestellten wird deren prekäre soziale Situation im Sinne der kritischen Diskursanalyse als soziales Problem mit semiotischem Aspekt untersucht. Im Interview zeigt sich aus der bottom-up-Perspektive der Informantinnen, wie sie in Kategorisierungsprozessen ihre Identität und gesellschaftliche Wirklichkeit konstituieren. Bei der Untersuchung wird analytisch zwischen ideologischen Basisstrukturen und zur Identitätskonstitution eingenommenen individuellen Diskursstrategien unterschieden. Dabei steht im handlungssoziologischen Sinn die gesellschaftspolitische Dimension des sozialen Einflusspotentials, d.h. die ‘Macht‘ der Diskurse der interviewten Hausangestellten im Vordergrund

Topics: domestic service, internal migration, power, identity, discourse, Peru, [SHS.LANGUE]Humanities and Social Sciences/Linguistics
Publisher: HAL CCSD
Year: 2009
OAI identifier: oai:HAL:hal-01142614v1
Download PDF:
Sorry, we are unable to provide the full text but you may find it at the following location(s):
  • https://hal.archives-ouvertes.... (external link)
  • https://hal.archives-ouvertes.... (external link)
  • https://hal.archives-ouvertes.... (external link)
  • Suggested articles


    To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.