Location of Repository

Sicheres Verteilen von Konfigurationsdaten und Migrationsstrategie zum Trennen von Diensten und Datenbasis

By Sebastian Wehrmann

Abstract

Aus historischen Gründen war die CSN Datenbank und die darauf zugreifenden Dienste immer auf dem selben Rechner. Zum einen aus Geldmangel, zum anderen, weil die Verteilung der Konfiguration und Zugriffssteuerung zur Datenbank ein ungelöstes Problem ist. Aufgabe dieser Arbeit ist die physikalische und logische Trennung der Firewall (und des Shapers) von der Datenbank. Dazu muss ein Dienst geschaffen werden, der die Konfigurationsinformationen für die Firewall und potentiell andere Applikationen bereitstellt. Der Zugriff auf diese Informationen muss vor Dritten geschützt werden. Im Weiteren soll eine Migrationstrategie entworfen werden, wie der Übergang zu der skizzierten Lösung bewerkstelligt werden kann

Topics: CSN, ddc:000, Datenbank, Dienst <Informatik>, Migration, PostgreSQL, RPC, XML
Publisher: Universitätsbibliothek Chemnitz
Year: 2006
OAI identifier: oai:qucosa.de:swb:ch1-200601191

Suggested articles

Preview


To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.