Location of Repository

Kugeleindruckversuch in geschichtete Materialien

By Norbert Schwarzer

Abstract

Es wird das elastische Feld, das von einem Indentor mit sphärischer Oberfläche i n einem geschichtet aufgebauten Probekörper erzeugt wird, berechnet. Dabei wird neben der Normalkomponente, die bereits in der bekannten Hertzschen L ösung näherungsweise berücksichtigt wird, auch das elastische Feld der Tangentia lkomponente für kleine Winkel zwischen Indentordruckkraft und deren Normalkompon ente betrachtet. Die zwischen Indentor und Probekörper bestehende Reibung führt zu zusätzlichen Zwangskräften, deren elastische Felder ebenfalls abgeleitet werd en. Mit Hilfe eines Ansatzes für die Lösung der Laplace-Gleichung in inhomogenen Räumen, der durch Anwendung der Methode der Spiegel- oder Bildladungen der Pote ntialtheorie erhalten wird, werden unter Anwendung der Potentialmethode Lösungen für den sphärischen Indentorversuch in geschichtete Probekörper entwickelt

Topics: Potentialtheorie, Potentialfunktion, Kugeleindruck, sphärischer Indentor, Hertzscher Kegelbruch, Hertzsches Kontaktproblem, Methode der Bildladungen, elastische Deformation, ddc:530, ddc:600, Elastizitätstheorie, Lineare Elastizitätstheorie, Kontakt <Reibung>
Publisher: Universitätsbibliothek Chemnitz
Year: 1998
OAI identifier: oai:qucosa.de:bsz:ch1-199800114

Suggested articles

Preview


To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.