Skip to main content
Article thumbnail
Location of Repository

Die Erziehungswissenschaft im Vereinigten Königreich: Die erziehungswissenschaftliche Forschungslandschaft im Spiegel der Forschungsevaluation

By Hubert Ertl

Abstract

Der Autor widmet sich der erziehungswissenschaftlichen „Forschungslandschaft im Spiegel der Forschungsevaluation“ im Vereinigten Königreich und stellt Ergebnisse der Research Excellence Framework (REF) vor, eine Forschungsevaluation, die zwischen 2013 und 2014 an allen hochschulischen Einrichtungen im Vereinigten Königreich stattfand. Ein interessantes Ergebnis der referierten REF-Daten ist, dass es keine vollständige Gleichberechtigung zwischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in Bezug auf für die Karriere relevante Forschungsmerkmale gibt. (DIPF/Orig.

Topics: Erziehungswissenschaft, Forschung, Evaluation, Hochschuleinrichtung, Universität, Forschungsförderung, Gleichberechtigung, Gleichstellung, Gender, Wissenschaftler, Wissenschaftlerin, Empirische Untersuchung, Großbritannien, Sciences of education, Research, Academic sector, University, Equal rights, Equality of rights, Equal treatment, Scientist, Female scientist, Empirical study, United Kingdom, ddc:370, Erziehung, Schul- und Bildungswesen, Education, Empirische Bildungsforschung, Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Publisher: Fachportal Pädagogik. DIPF
Year: 2016
OAI identifier: oai:www.pedocs.de-opus:12207

Suggested articles


To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.