Location of Repository

Globalisierung sozial gestalten Eine zurechtgerueckte politische Agenda

By Bonn (Germany)) Alfred (Friedrich-Ebert-Stiftung e.V. Pfaller and Bonn (Germany) Friedrich-Ebert-Stiftung e.V. Abt. Internationale Politikanalyse

Abstract

'Globalisierung ist eine generalisierende Bezeichnung fuer eine Reihe unterschiedlicher Entwicklungsprozesse mit durchaus unterschiedlichen politischen Konsequenzen. Der Begriff Globalisierung ist analytisch unscharf, er verwischt, indem er Disparates zusammenfasst. Wenn man die mit ihm angedeutete Realitaet erfassen will, tut man gut daran, ihn alsbald beiseite zu legen und sich die einzelnen Dimensionen separat anzuschauen. Die Formel 'Globalisierung sozial gestalten' setzt an einer Problemwahrnehmung (oder, vorsichtiger ausgedrueckt, einem Problemverdacht) an, die sich gleichsam logisch aus einem zentralen Aspekt des Globalisierungsbefundes ableitet. Die folgenden Abschnitte versuchen, die Herausforderungen an den einzelnen Fronten des Kampfes um eine sozial gestaltete Welt zu analysieren und die moeglichen Handlungskorridore grob abzustecken. Wir beginnen mit dem Aspekt, der im Vordergrund des Globalisierungsparadigmas steht, naemlich der Furcht, dass der globale Markt nationale Verteilungspraeferenzen gleichsam ueberstimmt. Danach wird das Blickfeld ausgeweitet auf die globale soziale Frage, d.h. auf die Kluft zwischen armen und reichen 'Laendern' (die nur fuer die jeweiligen Massen, nicht fuer die oekonomischen Eliten gilt). Ein weiterer Abschnitt widmet sich der Variablen 'Wirtschaftswachstum', die eine Grundbedingung fuer soziale Gestaltung darstellt, und geht dabei gesondert auf die Stabilitaet der internationalen Finanzmaerkte ein. Im Schlussteil werden ueber die diversen Fronten hinweg die nationalen Handlungsmoeglichkeiten mit den Perspektiven supranationalen Vorgehens verglichen.' (Textauszug)Available from <a href=http://library.fes.de/fulltext/id/01162.htm target=NewWindow>http://library.fes.de/fulltext/id/01162.htm</a> / FIZ - Fachinformationszzentrum Karlsruhe / TIB - Technische InformationsbibliothekSIGLEDEGerman

Topics: 05D - Economics, economic theory, 05R - Sociology, social studies, welfare studies, social services, GLOBALIZATION, SOCIAL JUSTICE, INDUSTRIAL RELATIONS POLICY, SOCIAL WELFARE STATE PRINCIPLE, WORLD ECONOMY, ECONOMIC GROWTH, FINANCIAL MARKET, NORTH-SOUTH CONFLICT
Year: 2002
OAI identifier:
Provided by: OpenGrey Repository
Download PDF:
Sorry, we are unable to provide the full text but you may find it at the following location(s):
  • http://hdl.handle.net/10068/84... (external link)
  • http://library.fes.de/fulltext... (external link)
  • http://library.fes.de/fulltext... (external link)
  • Suggested articles


    To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.