Location of Repository

Einfluss des Methadonprogramms auf die Delinquenzentwicklung polizeibekannter Drogenkonsument/-innen

By Ingeborg Legge, Michael Bathsteen, Simone Rabitz-Suhr, Achim Gruendel and Hamburg (Germany) Land Freie und Hansestadt Hamburg Landeskriminalamt Hamburg Kriminologische Forschung

Abstract

Ziel der Untersuchung ist es zu pruefen, ob und inwieweit sich Umfang und Struktur der Delinquenz von Drogengebrauchern veraendern, die polizeilich als Konsumenten harter Drogen bekannt sind und sich im Hamburger Substitutionsprogramm befinden. Die Datenbasis der Untersuchung bilden die Kriminalakten der substituierten Drogenabhaengigen sowie die Daten der Polizeilichen Kriminalstatistik. Zentrales Ergebnis der Untersuchung ist die empirische Bestaetigung, dass die Zahl der Heroinerwerbsdelikte und die der indirekten Beschaffungsdelikte nach Substitutionsbeginn deutlich zurueckgeht. Am staerksten ist dieser Rueckgang bei Wohnungseinbruechen, Diebstahl aus Kfz, Schwarzfahren sowie Handel mit und Erwerb von Heroin. (ICE2)SIGLEAvailable from UuStB Koeln(38)-20000106406 / FIZ - Fachinformationszzentrum Karlsruhe / TIB - Technische InformationsbibliothekDEGerman

Topics: 05R - Sociology, social studies, welfare studies, social services, DRUG DEPENDENCE, DRUG USE, DRUG-RELATED CRIME, DRUG POLICY, ADDICTION, THERAPY, HAMBURG
Year: 2000
OAI identifier:
Provided by: OpenGrey Repository
Download PDF:
Sorry, we are unable to provide the full text but you may find it at the following location(s):
  • http://hdl.handle.net/10068/12... (external link)
  • Suggested articles


    To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.