Location of Repository

Der Einfluss der Bevoelkerungsentwicklung auf das Erwerbspersonenpotential im oekonometrischen Modell INFORGE

By Marc Ingo Wolter and Gerd Ahlert

Abstract

Ziel des vorgestellten Bevoelkerungsmoduls ist nicht eine differenzierte Bevoelkerungsprognose, sondern die Beschreibung von Bevoelkerungsveraenderungen zwecks Simulation des hiervon ausgehenden Einflusses auf oekonomische Komponenten. Die Verfasser stellen Daten und Annahmen der Bevoelkerungsvorausschaetzung dar (Geburtenentwicklung, Sterblichkeit, Migration) und zeigen, wie das Bevoelkerungsmodul in das oekonometrische Modell INFORGE eingebunden ist. Sie diskutieren im Folgenden ausgewaehlte Simulationsergebnisse. Hier geht es um die Bevoelkerungsentwicklung in den alten Bundeslaendern bei verschiedenen Einwanderungsszenarien, die Altersstruktur der Erwerbsbevoelkerung und die Auswirkungen verschiedener Wanderungsszenarien auf die einzelnen Komponenten des Erwerbspersonenpotentials. (ICE)Available from UuStB Koeln(38)-20000107735 / FIZ - Fachinformationszzentrum Karlsruhe / TIB - Technische InformationsbibliothekSIGLEDEGerman

Topics: 05D - Economics, economic theory, 05W - Demography, population studies, POPULATION, DEVELOPMENT, OLD BUNDESLAENDER, LABOR FORCE POTENTIAL, LABOR FORCE, UNEMPLOYMENT, MIGRATION, IMMIGRATION, AGE STRUCTURE, FEDERAL REPUBLIC OF GERMANY
Year: 1999
OAI identifier:
Provided by: OpenGrey Repository
Download PDF:
Sorry, we are unable to provide the full text but you may find it at the following location(s):
  • http://hdl.handle.net/10068/12... (external link)
  • Suggested articles


    To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.