Article thumbnail

Modellprädiktive dynamisch energieeffiziente Betriebsführung einer Asynchronmaschine

By Gernot Schullerus

Abstract

In diesem Beitrag wurde gezeigt, wie ein bereits bekanntes Verfahren zur modellprädiktiven Regelung zur Optimierung der Energieeffizienz einer Asynchronmaschine im dynamischen Betrieb eingesetzt werden kann. Dazu wurden zunächst die Beziehungen für die Verlustleistung bei alleiniger Berücksichtigung der Kupferverluste im dynamischen Betrieb hergeleitet. Ausgehend davon wurde das Optimierungsproblem formuliert, der Einfluss von Parametern des modellprädiktiven Verfahrens auf das Optimierungsergebnis untersucht und damit Vorschlagswerte für diese Parameter ermittelt. Der Vergleich mit zwei weiteren Verfahren ohne Optimierung bzw. mit Optimierung allein für stationäre Arbeitspunkte zeigt die Vorteile des modellprädiktiven Verfahrens

Topics: ddc:620
Publisher: Aachen : Apprimus Wissenschaftsverlag
Year: 2014
OAI identifier: oai:opus.reutlingen-university.de:343

Suggested articles


To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.