slides

Fahrtleiterbericht "Poseidon 54" [POS54] - Westliche Ostsee

Abstract

18.2.80 - 23.2.80 - Auf diesen Fahrten sollten geologisch-geophysikalische Untersuchungen in der Mecklenburger Bucht und in der Kieler Bucht (Vejsnäs Flak), im Zuge einer Zusammenarbeit zwischen den Geologischen und Geophysikalischen Instituten durchgeführt werden. Ziel der Arbeiten ist die Vertiefung unserer Kenntnisse über die Oberflächensedimentverteilung und deren Zusammenhang mit der Struktur des glazialen, flachgrundigen Untergrundes. Dabei wurden auf die akustischen Eigenschaften der Oberflächensedimente besonders Wert gelegt. In Erweiterung des kombinierten Meßsystems, das auf früheren Fahrten ("Poseidon 40" Planet 5/79) erprobt worden ist, wurden auf dieser Fahrt zusätzliche geophysikalische Geräte eingesetzt

Similar works

This paper was published in OceanRep.

Having an issue?

Is data on this page outdated, violates copyrights or anything else? Report the problem now and we will take corresponding actions after reviewing your request.