Article thumbnail

Untersuchung der aerodynamischen Schallquellen an einem Stromabnehmer für Hochgeschwindigkeitszüge im DNW mit einem akustischen Hohlspiegel-Mikrofon-System

By G.R. Schneider, F.-R. Grosche and H. Denecke

Abstract

Der Bericht beschreibt Messungen im DNW zur Lokalisierung der Schallquellen an einem originalen ADtranz-Stromabnehmer (Pantograph) mit dem akustischen Hohlspiegel-Mikrofon-System des DLR Göttingen. Die Schallquellenverteilung wurde für Anströmungsgeschwindigkeiten von 32 m/s und 64 m/s gemessen. Die Lage der Schallquellen konnte den einzelnen Konstruktionselementen des Pantographen sehr genau zugeordnet werden. Es werden zwei unterschiedliche Auswerteverfahren beschrieben. Es werden zwei unterschiedliche Auswerteverfahren beschrieben. Mit der ersten Methode wurden für beide Geschwindigkeiten mit einem Bandfilter Oktavanalysen mit den Mittelfrequenzen 1,0 kHz, 2,0 kHz, 4,0 kHz, und 8,0 kHz durchgefuehrt. Mit der zweiten Methode wurden Schmalbandanalysen der gemessenen Schallquellen durchgefuehrt. Aus diesen Schmalbandspektren wurden 1/3 Oktavanalysen und 1/12 Oktavanalysen berechnet und dargestellt

Topics: Institut für Theoretische Strömungsmechanik
Year: 1998
OAI identifier: oai:elib.dlr.de:39169
Download PDF:
Sorry, we are unable to provide the full text but you may find it at the following location(s):
  • https://elib.dlr.de/39169/ (external link)

  • To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.

    Suggested articles