Article thumbnail

Innovative digitale Geomodelle 2020

By Veronika Geißler, Albert Gauer and Sascha Görne

Abstract

Der Bericht dokumentiert die Ergebnisse des Vorhabens »Innovative digitale Geomodelle 2020«, Teil 1. Damit liegen für wichtige regionalgeologische Einheiten Sachsens dreidimensionale Daten vor. Mittels vieler heterogener Eingangsdaten wurden 3D-Modelle von 13 stratigrafischen Einheiten erstellt. Zur Modellierung diente die Software GOCAD. Die gewonnenen Daten konnten mithilfe der Datenbanksoftware GST erstmals in einer ORACLE-Datenbank gespeichert werden, um einen projektunabhängigen Zugriff zu gewährleisten. Die 3D-Modellierung der Geologie hat das Ziel, den geologischen Untergrund in seiner Gesamtheit darzustellen und komplexe Zusammenhänge sichtbar zu machen

Topics: Geologie, Kartierung, geology, mapping, info:eu-repo/classification/ddc/526, ddc:526, info:eu-repo/classification/ddc/550, ddc:550, Sachsen; Geologische Kartierung
Publisher: Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Year: 2014
OAI identifier: oai:qucosa:de:qucosa:4686
Journal:

To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.

Suggested articles