Article thumbnail

メイジ ジュウヨネン ノ セイヘン ヘノ ミチノリ

By 森川 潤, モリカワ ジュン and Jun Morikawa

Abstract

Aus Anlaβ des Erlasses der konstitutionellen Regierungsform vom Jahre 1875 zeigt sich einige Vorzeichen der \u27Neigung zum Deutschland\u27. Nachstes Jahr Fordert der Auβenministerium, einen Rechtsberater aus Deutschland zu berufen. Im Jahre 1880 vorschlagt der Staatsrat Kaoru Inouye Kowashi Inouye, die Untersuchungsreise nach Deutschland zu machen. Die Aufgabe dieser Studie ist aufzuklaren, wie die \u27Neigung zum Deutschland\u27 im Prozeβ zum Staatsstreich vom Jahre 1881 Fortschritte macht. Dabei kann man nicht das Wesen des Kowashi Inouyes ubersehen, der seit seinem Besuch in Deutschland vom Jahre 1872 beabsichtigt, den Rechtsgrundsatz der vom preuβischen Konig autorisierten Verfassung nach Japan zu verpflanzen

Publisher: 広島修道大学
Year: 1999
OAI identifier: oai:shudo-u.repo.nii.ac.jp:00000647

Suggested articles


To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.