Article thumbnail

Uebersicht

By Carine Kleiber

Abstract

Mit der Lebensgeschichte eines der profiliertesten Europäer des 19. Jahrhunderts: Karl Hillebrand eröffnet Wolfram Mauser den Band. Diesem zeitgeschichtlichen Moment folgt ein geistesgeschichtliches, mit dem Beitrag von Wolfram Malte Fues, der die Begriffe «Grenze» und «Entgrenzung» als Ausdruck der gemeinsamen Auffassung Hegels und Batailles von dem Prozeß, «den das Subjekt der Moderne […] um sein Selbst und gegen sich führt», veranschaulicht. Ortrud Gutjahr untersucht, von Prousts Auffassun..

Publisher: Germanica
Year: 2014
DOI identifier: 10.4000/germanica.2481
OAI identifier: oai:revues.org:germanica/2481
Provided by: OpenEdition
Download PDF:
Sorry, we are unable to provide the full text but you may find it at the following location(s):
  • http://journals.openedition.or... (external link)
  • Suggested articles


    To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.