Article thumbnail

Neuregelungen zum Sponsoring bei ärztlichen Fortbildungsveranstaltungen und medizinisch-wissenschaftlichen Kongressen

By A Wienke

Abstract

Mit der Novellierung der (Muster-) Berufsordnung für die in Deutschland tätigen Ärztinnen und Ärzte (MBO) durch die Beschlüsse des 114. Deutschen Ärztetages in Kiel im Mai 2011 sind auch die Voraussetzungen des Sponsoring für ärztliche Fortbildungsveranstaltungen und medizinisch-wissenschaftliche Fachtagungen - nahezu unbemerkt - geändert worden. Erst mit der Umsetzung dieser Beschlüsse in die rechtlich maßgeblichen Berufsordnungen der Landesärztekammern werden die Neuregelungen zum Sponsoring mehr und mehr scharf geschaltet. Dies hat für die Veranstalter ärztlicher Fortbildungstagungen und insbesondere auch für die Durchführung medizinisch-wissenschaftlicher Jahresversammlungen nicht unerhebliche Auswirkungen

Topics: ddc: 610
Publisher: German Medical Science; Düsseldorf, Köln
Year: 2013
DOI identifier: 10.3205/awmf000277
OAI identifier: oai:oai-gms.dimdi.de:GAawmf000277
Download PDF:
Sorry, we are unable to provide the full text but you may find it at the following location(s):
  • http://www.egms.de/en/journals... (external link)
  • http://nbn-resolving.de/urn:nb... (external link)
  • http://dx.doi.org/10.3205/awmf... (external link)
  • Suggested articles


    To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.