10.3139/104.111642

Potenziale additiver Ersatzteilfertigung in der Luftfahrtindustrie: Zur Technologiefähigkeit neuer Prozessketten für die globale Ersatzteilversorgung

Abstract

Die On-demand-Ersatzteilversorgung mit additiver Fertigung hat das Potenzial, Logistikkosten und Teileverfügbarkeit zu optimieren. Dieser Beitrag zeigt einen Ansatz zur Klassifizierung und Auswahl von Ersatzteilen für die additive Fertigung. Erfolgskritisch ist die Durchlaufzeit der Prozesskette: Sie liegt für ein exemplarisches, gering beanspruchtes Ersatzteil unter, für ein hochbeanspruchtes über der Durchlaufzeit bei Lagerhaltung – Aufgezeigte Maßnahmen können dies überkompensieren. Die Weiterentwicklung der Technologie wird ihre Einsatzmöglichkeiten zukünftig ausweiten

Similar works

Full text

thumbnail-image

Fraunhofer-ePrints

Full text is not available
oai:fraunhofer.de:N-543518Last time updated on 5/24/2019

This paper was published in Fraunhofer-ePrints.

Having an issue?

Is data on this page outdated, violates copyrights or anything else? Report the problem now and we will take corresponding actions after reviewing your request.