Article thumbnail

Magendrehung beim Hund

By Claudio Venzin

Abstract

Die Magendrehung (MD) ist eine lebensbedrohliche Erkrankung großer Hunderassen. Die Ursache und die Pathogenese der MD sind noch nicht vollständig erforscht und geklärt. Die Überlebenschance des Patienten hängt maßgeblich von der sofortigen Erkennung und der rechtzeitigen Behandlung der MD ab. Bei schneller und korrekter Behandlung einer unkomplizierten MD ist die Mortalitätsrate gering (<3 %) und die Prognose gut

Topics: Department of Small Animals, 570 Life sciences; biology, 630 Agriculture
Publisher: Succidia AG
Year: 2013
DOI identifier: 10.5167/uzh-88227
OAI identifier: oai:www.zora.uzh.ch:88227
Provided by: ZORA

Suggested articles


To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.