Article thumbnail

SPSS Modeler Integration mit IBM DB2 Analytics Accelerator

By Markus Nentwig

Abstract

Die vorliegende Arbeit beschreibt einen Architekturansatz, der im Rahmen einer Machbarkeitsstudie bei IBM entwickelt wurde. Dadurch wird der IBM DB2 Analytics Accelerator als eine Data-Warehouse-Appliance dazu in die Lage versetzt, über angepasste Schnittstellen Data-Mining-Modelle über entsprechende Algorithmen direkt auf dem Accelerator zu erstellen. Neben dieser Beschreibung wird die bisherige Verwendung des DB2 Analytics Accelerators sowie das zugehörige Umfeld von Datenbanksystemen bis zum System z Mainframe vorgestellt. Darauf aufbauend werden praxisnahe Anwendungsfälle präsentiert, die unter Anwendung von intelligenten Methoden auf gespeicherten Kundendaten statistische Modelle erstellen. Für diesen Prozess wird die Datengrundlage zuerst vorbereitet und angepasst, um sie dann in dem zentralen Data-Mining-Schritt nach neuen Zusammenhängen zu durchsuchen

Topics: Business Intelligence, Data Warehouse, IBM DB2 Analytics Accelerator, Netezza, SPSS Modeler, info:eu-repo/classification/ddc/000, ddc:000
Year: 2018
OAI identifier: oai:qucosa:de:qucosa:17236
Provided by: Qucosa
Download PDF:
Sorry, we are unable to provide the full text but you may find it at the following location(s):
  • https://ul.qucosa.de/id/qucosa... (external link)
  • https://ul.qucosa.de/api/qucos... (external link)
  • Suggested articles


    To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.