Article thumbnail

Ländliche Neuordnung: Werkzeugkasten der Landentwicklung

By 

Abstract

Die Ländliche Neuordnung ist ein wichtiges Instrument der Integrierten Ländlichen Entwicklung. Die Broschüre vermittelt anhand praktischer Beispiele einen Überblick über die vielfältigen Aufgaben und Möglichkeiten der Ländlichen Neuordnung. Sie ist in sechs Themenbereiche gegliedert: Land- und Forstwirtschaft, Natur- und Umweltschutz, Hochwasserschutz, Infrastrukturmaßnahmen, Bodenordnung und Bodenmanagement sowie Minderung von Bergbaufolgen. Beschrieben werden Verfahren in Sachsen, bei denen es gelungen ist, die Interessen der Grundstückseigentümer, der Landwirte, der Gemeinden und der Behörden zu berücksichtigen, Nutzungskonflikte zu entflechten und Eigentumsstrukturen den neuen Erfordernissen anzupassen

Topics: info:eu-repo/classification/ddc/307, ddc:307, Ländlicher Raum, Neuordnung, rural areas, reorganization
Publisher: Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Year: 2012
OAI identifier: oai:qucosa:de:qucosa:2674
Provided by: Qucosa
Download PDF:
Sorry, we are unable to provide the full text but you may find it at the following location(s):
  • https://slub.qucosa.de/id/quco... (external link)
  • https://slub.qucosa.de/api/quc... (external link)
  • Suggested articles


    To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.