Skip to main content
Article thumbnail
Location of Repository

Lass die Ohren nicht hängen! Eine Studie zur Wirkung der Ohrensprache eines Kommunikationsroboters in Hasenform

By Mrs. Sabrina C. Eimler, Mrs. Tina Ganster, Mrs. Astrid M. von der Pütten and Prof.Dr. Nicole C. Krämer

Abstract

Im Folgenden werden die Ergebnisse einer Studie über die Wirkung des nonverbalen Verhaltens des Kommunikationsroboters Nabaztag und deren Implikation für das Nutzererleben dargestellt. 100 Probanden in Deutschland wurden Fotos des Hasen gezeigt, auf denen dieser verschiedene Ohrenpositionen hatte. Die Ergebnisse zeigen, dass mit den Positionen der Ohren, dem Hasen verschiedene Gefühlszustände zugeschrieben werden. Diese Ergebnisse sind vor dem Hintergrund eines gezielten matchings zwischen verbalen und nonverbalen Kommunikationsinhalten, aber auch für ein stimmiges Nutzererleben, und damit für den Nutzungsspaß, von essentieller Bedeutung

Topics: Applied Cognitive Psychology, Artificial Intelligence, Human Computer Interaction, Robotics, Social Psychology
Publisher: Oldenbourg Verlag
Year: 2010
OAI identifier: oai:cogprints.org:7181
Download PDF:
Sorry, we are unable to provide the full text but you may find it at the following location(s):
  • http://cogprints.org/7181/1/La... (external link)
  • http://cogprints.org/7181/ (external link)
  • Suggested articles


    To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.