Skip to main content
Article thumbnail
Location of Repository

Das Frauenlied : Reinmar: Lieber bote, nu wirp alsô

By Ingrid Kasten

Abstract

Die komplementäre Funktion, welche der (…) besprochene Frauenlied-Typus im Blick auf die Männerlieder Reinmars erfüllt, zeigt sich besonders deutlich in dem Lied „Lieber bote nu wirp alsô“, in dem das Moment der artistischen Selbstdarstellung im Unterschied zu den anderen Liedern der Sequenz nicht in besonderer Weise ausgeprägt ist. Denn in dem hier gezeichneten Schwanken der Frau zwischen Reden und Schweigen, zwischen Sagen und Versagen, vollzieht sich eine Bewegung, die auch für viele Männerlieder Reinmars charakteristisch ist, in denen ein Entschluß oder eine Aussage am Ende des Liedes in einer „revocatio“ wieder zurückgenommen wird

Topics: Frauenlied, Reinmar <der Alte>, Minnesang, ddc:830
Year: 2012
OAI identifier: oai:publikationen.ub.uni-frankfurt.de:27747

Suggested articles


To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.