Location of Repository

CHLAGE über Kriemhild : Intertextualität, literarische Erinnerungsarbeit und die Konstruktion von Weiblichkeit in der mittelhochdeutschen Heldenepik

By Ingrid (Prof. Dr.) Bennewitz

Abstract

Die Spurensuche, die (…) [Ingrid Bennewitz] im folgenden (…) [unternimmt], gilt dem – aus der Perspektive der handschriftlichen Überlieferung – ‚nach-nibelungischen’ Erzählen von Kriemhild, ein literarisch ‚post-humes’ Erzählen also, wenn man will, wobei der Umstand selbst ja eben nur in der ‚Klage’, nicht aber in den verschiedenen Ausprägungen der Dietrichsepik bewußt gehalten wird

Topics: Weiblichkeit <Motiv>, Kriemhild, Heldenepos, ddc:830
Year: 2012
OAI identifier: oai:publikationen.ub.uni-frankfurt.de:27715

Suggested articles

Preview


To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.