Skip to main content
Article thumbnail
Location of Repository

Der Kampf um Rohstoffe : wie das Recht Kosten und Nutzen der Rohstoffausbeutung verteilt

By Isabel Feichtner

Abstract

Große Rohstoffvorräte lagern in den Entwicklungsländern, doch ihre Ausbeutung führt in diesen Ländern oft weder zu steigendem Wirtschaftswachstum noch zu verbesserten Lebensverhältnissen der Bevölkerung. Von der Milliarde der ärmsten Menschen lebt fast ein Drittel in den rohstoffreichen Ländern. Kann das transnationale Rohstoffrecht dazu beitragen, dass die Verteilung gerechter abläuft und nicht nur die Investoren und Konsumenten der Nordhemisphäre und der Schwellenländer von den Rohstoffen der Welt profitieren? Die Juniorprofessorin Isabel Feichtner untersucht die Verteilungsgerechtigkeit im Rohstoffrecht

Topics: ddc:340
Year: 2012
OAI identifier: oai:publikationen.ub.uni-frankfurt.de:24371

Suggested articles


To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.