Location of Repository

Die Wahrnehmung der Gefährdung durch ein neoliberales Wirtschaftsmodell

By Julia Kaff

Abstract

Am Beginn der Betrachtung steht der Begriff des Kapitalismus in verschiedenen Enzyklopädien. Auf der Suche nach einer allgemein gültigen Definition und beim Versuch die Genealogie des Begriffes zu erfassen wurde allerdings klar dass es prinzipiell nicht leicht ist dem Kapitalismus eine Gestalt zu geben. Die Enzyklopädien unterscheiden sich erstens hinsichtlich ihrer Erfassung des sozialen Phänomens, was unter anderem auch darauf zurückzuführen ist, dass diese unter verschiedenen zeitlichen Paradigmen publiziert wurden. Zweitens stößt man auch auf den Umstand, dass die Enzyklopädien im 19. Jahrhundert es leider versäumt haben den Begriff Kapitalismus aufzunehmen und das in der Blütezeit der Industrialisierung und der damit verbundenen ArbeiterInnenbewegung gegen genau diesen Kapitalismus. Was die zeitgenössischen Enzyklopädien weiters vermitteln, ist dass der Begriff scheinbar veraltet ist, dass er etwas aus der Geschichte ist, der mit dem heutigen Konzept des freien Marktes scheinbar wenig gemeinsam hat. Widersprüchlicher weise wird hier sofort Marx zitiert, wobei doch die Ideen und die dahinter steckende Bewegung von Marx zuvor nicht aufgenommen wurden. Nun ist also der Kapitalismus laut der modernen Enzyklopädien ein aus dem 19. Jahrhundert entstandener Begriff, dessen moderne Konzeption heute freier Markt, oder Neoliberalismus genannt wird. Bei der Ausarbeitung und Auseinandersetzung dieses „neuen“ Wirtschaftsmodells merkt man, dass die Enzyklopädien dem Wesen des Kapitalismus nicht gerecht werden und der Kapitalismus an sich, als eine ausführende Religion verstanden werden kann

Topics: 70.99 Sozialwissenschaften allgemein: Sonstiges, Enzyklopädien / Definition / Kapitalismus / Neoliberalismus / freier Markt
Year: 2012
OAI identifier: oai:othes.univie.ac.at:20014
Provided by: OTHES

Suggested articles

Preview


To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.