Skip to main content
Article thumbnail
Location of Repository

"Sie habe alle bitterkeiten des ehestandts zwar außgestanden, nunmehro aber müsse sie klagen ..."

By Brigitte Holzweber

Abstract

Ausgehend von einer derzeitigen Scheidungsrate von fast fünfzig Prozent in Österreich findet eine breite mediale Auseinandersetzung mit dieser Entwicklung statt. Das wirkt sich auch auf die Forschungsinteressen der Geschichtswissenschaft aus, die sich seit einigen Jahren wieder verstärkt dem Thema der Ehetrennungen zuwenden.\ud Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit Ehetrennungen von Tisch und Bett, die in den Jahren 1741 bis 1751 vor dem kirchlichen Ehegericht, dem erzbischöflichen Konsistorium Wien verhandelt wurden. Neben dem räumlichen Umfeld, der Stadt Wien, wird die Institution des bischöflichen Gerichts dargestellt. Danach werden die situativen Kontexte der Trennungen beleuchtet, die Gründe für Einbringung einer Klage, die Argumentations- und Legitimationsmuster der Beteiligten, sowie die Entscheidungen des Gerichts. Da sich die\ud Urteilsfindungen am Kanonischen Recht orientierten, wird dessen Entwicklung in Kürze erläutert. Neben der zeitgenössischen normativen Vorstellung von Ehe werden mittels der Methode der dichten Beschreibung einzelne Fälle einer qualitativen Analyse unterzogen. Die Aussagen der Eheleute vor dem Kirchengericht erlauben dem Historiker/der Historikerin einen Einblick in die Alltagswelt der „ordinary people“, den Erwartungshaltungen und der ausgeübten Praxis. Daneben soll die Bedeutung geschlechterspezifischer Zuschreibungen und non-konformen Rollenverhaltens sowie die Verwendung von Stereotypen näher betrachtet werden. Besonders in den Blick genommen wird die Ausübung von Gewalt im sozialen Nahbereich. Gezeigt werden soll die Diskrepanz zwischen den normativen Wertvorstellungen und der ausgeübten Praxis insbesondere im katholischen Umfeld. Ein Vergleich mit gegenwärtigen rechtlichen Gewaltschutzbestimmungen in Österreich soll die Historizität des Gewaltbegriffes aufzeigen

Topics: 15.07 Kulturgeschichte, Ehetrennungen / katholischer Bereich / Emotion / Gewalt
Year: 2012
OAI identifier: oai:othes.univie.ac.at:18980
Provided by: OTHES

Suggested articles


To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.