Article thumbnail

Evaluation der Niederfeldkernspintomografie in der Frühdiagnostik der rheumatoiden Arthritis

By Marion Limbeck

Abstract

Niederfeld-MRT ist zur Frühdiagnostik sinnvoll, besonders bei klinisch unklaren Fällen. Durch das geringe FoV können betroffene Gelenke übersehen werden, auch die Interobservervariation ist größer als an Hochfeld-MRT

Topics: Medizinische Fakultät, ddc:610, ddc:600
Publisher: Ludwig-Maximilians-Universität München
Year: 2006
OAI identifier: oai:edoc.ub.uni-muenchen.de:5749

Suggested articles


To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.