Article thumbnail

Was bedeutet „Konventionalisierung“? Konventionelle Lösungsansätze statt Kreislaufdenken untergraben den Biolandbau

By Dr. Ruth Bartel-Kratochvil, Dr. Thomas Lindenthal, Dr. Werner Zollitsch and Dr. Ika Darnhofer

Abstract

In den letzten Jahren war der Biolandbau mit vielen neuen Herausforderungen und neuen Möglichkeiten konfrontiert. Die Nachfrage nach Bioprodukten ist gestiegen, die Verarbeitung ist vielfälltiger, der ökonomische Druck ist stärker geworden. Auch die Produktionstechnik auf Biobetrieben hat sich weiterentwickelt

Topics: Policy environments and social economy
Year: 2008
OAI identifier: oai:orgprints.org:14942
Provided by: Organic Eprints

Suggested articles


To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.