Skip to main content
Article thumbnail
Location of Repository

Wie lange gibt es noch gentechfreie Lebensmittel?

By Bernadette Oehen and Christian Schlatter

Abstract

Ganz Europa überlegt, ob eine Landwirtschaft mit und eine ohne gentech¬nisch veränderte Pflanzen nebeneinander existieren können. Dabei entsteht viel Theorie, weit weg vom Alltag der Landwirte. Das FiBL klärte im Auftrag des WWF ab, was der Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen in der Landwirtschaft für die einzelnen Betriebe bedeuten würde

Topics: Food security, food quality and human health
Publisher: Forschungsinsitut für biologischen Landbau FiBL, Frick
Year: 2004
OAI identifier: oai:orgprints.org:3273
Provided by: Organic Eprints

Suggested articles


To submit an update or takedown request for this paper, please submit an Update/Correction/Removal Request.